Top Left Image
Icon

GALA FLAMENCA

Internationale Stars in großer
Choreographie

GALA FLAMENCA

Die Companie „Catarina Mora Flamenca“ entführt ihr Publikum in eine Spanische Nacht, die althergebrachte Klischees aufbricht, um den Kern des Flamencos zum Vorschein zu bringen: Leben als Tanz. Dieser Abend ist ein Feuerwerk aus tiefer Leidenschaft, athletisch-kraftvoller Körperpräsenz, Kreativität und Witz. Musik und Tanz, untrennbar verwoben in taktgenauer, schwindelerregender Präzision, sprühen vor Einfällen und Überraschungen. Internationale Künstler tanzen ihre besten Stücke und zeigen verschiedenste Facetten. Denn im Flamenco steckt ein weltkulturelles, urdemokratisches Erbe. Seit über 20 Jahren lockt Catarina Mora den Flamenco aus der folkloristisch-touristischen Sackgasse, angereichert mit Tanz-theatralen und kompositorischen Elementen. Sie hinterfragt Rollenmuster und bürstet Konventionen moderat gegen den Strich. Ein mitreißendes Statement voll Authentizität und Lebensfreude zum Auftakt des 10. Stuttgarter Flamenco Festivals!

Produktion: Catarina Mora
Künstlerische Leitung: Miguel Angel
Tanz und Choreographien: Angel Munoz, Charo Espino, Chloe Brule, Miguel Angel
Gesang: Momi de Cadiz, Pedro Sanz
Gitarre: Fernando de la Rua, Antonio Espanadero
Percussion: Rafael Fontaina
Bühne: Walther Lorenz

http://www.flamencomora.de/

Parkett 20 € | Rang 16 €

19.7.2019 | 20.00 Uhr